Sevilla

Alcázar                                     Altstadt - casco antiguo                                                       Kathedrale & Giralda         
Plaza de España                                                 Torre del Oro (Goldturm)
Casa de Pilatos         . . . und vieles mehr
Website Translation

Info: "Sevilla"
Sevilla mit seinen 700.000 Einwohnern ist die größte Stadt Andalusiens und die viertgrößte Spaniens. Sie liegt am Gualquivir.
Besonders sehenswert sind der Stadtteil Santa Cruz, die Kathedrale mit der Giralda, der Alcázar-Palast, der Torre de Oro und die Plaza de España. In der Kathedrale (Santa María de la Sede) befindet sich das Grabmal von Christoph Kolumbus.

"Alcàzar"























"Torre del Oro"





"Plaza de España"

















"Altstadt"








"Bodega Morales, die älteste der Stadt seit 160 Jahren"


"Giralda & Kathedrale"





"Anreise"



"Epilog"
Sevilla hat sehr viel Interessantes und Sehenswertes zu bieten, daher lohnt sich keine "Eintagestour". Hier sollte man schon ein paar Übernachtungen einplanen.

Quellen von Zitaten und Hintergrundinformationen:
wikipedia



Seitenanfang

Casares-Umgebung

Startseite



letztes update: 13. August 2017
webdesign and © by hrs, casares 2012-2017